TQS Vertriebs-Potenzialcheck: Akquisitionsprozess

So reduzieren Sie systematisch die Abhängigkeit von einzelnen Bestandskunden!

Finden Sie heraus, wie Sie Blockaden in Ihrem Vertriebsteam auflösen und Ihr Neugeschäft planbar steigern können. Für weniger Abhängigkeit von eingehenden Anfragen und mehr Planbarkeit!

Diesen direkten Nutzen bieten optimierte Akquisitionsprozesse:

Verbesserung der Akquisitionskompetenz

Die Entwicklung und Optimierung eines systematischen Akquisitionsprozesses stärken die Fähigkeit des Vertriebsteams, proaktiv Bedarfe zu wecken und Anfragen zu generieren. Dies führt zu einer größeren Unabhängigkeit gegenüber Konjunkturschwankungen, sichert Arbeitsplätze und unterstützt die Zielerreichung des Vertriebsteams.

Erhöhung der Kunden- und Marktdiversifikation

Durch die aktive Ansprache neuer und inaktiver Kunden sowie die Ausweitung von Servicedienstleistungen und das Optimieren des Ersatzteilgeschäfts wird die Abhängigkeit von einzelnen Großkunden reduziert. Dies trägt zu einer breiteren Streuung des Geschäftsrisikos bei und erhöht die Widerstandsfähigkeit des Unternehmens gegenüber Marktschwankungen.

Effizienzsteigerung und Vermeidung von Blindleistungen

Ein klar definierter und effizient umgesetzter Akquisitionsprozess vermeidet Blindleistungen im regulären Angebotsprozess, die entstehen können, wenn zu wenige oder wenig werthaltige Anfragen bearbeitet werden müssen. Die systematische und zielgerichtete Akquisition verbessert die Qualität der Anfragen und steigert dadurch die Effizienz im Vertrieb.

4 typische Herausforderungen,

im Kontext Akquisitionsprozess

1

Technologiekomplexität

Technologieunternehmen bieten oft komplexe und innovative Produkte oder Dienstleistungen an, die ein hohes Maß an Know-how und Fachwissen erfordern. Vertriebsleiter müssen sicherstellen, dass ihre Vertriebsmitarbeiter sowohl über das technische Verständnis als auch über die Fähigkeit verfügen, diese Informationen auf eine für potenzielle Kunden verständliche und attraktive Weise zu kommunizieren.

2

Wettbewerb und Marktsättigung

Die Technologiebranche ist oft stark umkämpft, und es gibt viele Wettbewerber, die ähnliche Produkte oder Dienstleistungen anbieten. Vertriebsleiter müssen Wege finden, sich von der Konkurrenz abzuheben und den Mehrwert ihres Unternehmens und seiner Lösungen zu betonen. Sie müssen auch Strategien entwickeln, um in gesättigten Märkten neue Kunden zu gewinnen.

3

Lange Verkaufszyklen

Der Verkauf von technologiebasierten Produkten oder Dienstleistungen erfordert oft längere Verkaufszyklen und eine enge Zusammenarbeit mit den potenziellen Kunden. Vertriebsleiter müssen sicherstellen, dass ihre Vertriebsmitarbeiter die Geduld und Ausdauer haben, um diesen längeren Zeitspannen gerecht zu werden und den Verkaufsprozess effektiv zu managen.

4

Technische Anpassungsfähigkeit

Technologieunternehmen entwickeln sich oft schnell weiter, und neue Innovationen erfordern möglicherweise Anpassungen in Vertriebsstrategien und -taktiken. Vertriebsleiter müssen sicherstellen, dass ihre Vertriebsmitarbeiter mit den neuesten Entwicklungen vertraut (z.B. KI im Technischen Vertrieb) sind und in der Lage sind, sich schnell anzupassen und auf Veränderungen zu reagieren.

Kostenfreier Vertriebs-Potenzialcheck

Sie wünschen sich eine neutrale Reflexion Ihrer vertrieblichen Herausforderungen im Kontext Akquisition und der aktiven Generierung von Neugeschäft, ohne direkt eine Beratung abzuschließen? Fragen Sie jetzt Ihren Vertriebs-Potenzialcheck an und gewinnen Sie Klarheit sowie erste Ideen und Impulse.

Umfang und Ablauf:

Den Potenzialcheck führen wir in 90 Minuten online per Webkonferenz durch. Im Vorfeld führen wir ein Telefonat mit Ihnen, damit wir uns sehr gut auf Ihre Erwartungen vorbereiten können.

Ihre Investition – kein Geld:

Wir bieten den Potenzialcheck für Sie kostenfrei an, damit Sie sicher und ohne Risiko entscheiden können, ob eine Zusammenarbeit für Sie nützlich und rentabel sein kann.

Das Fazit vieler Neukunden nach dem Vertriebs-Potenzialcheck: Es war für mich überraschend, dass in nur 90 Minuten mit externer Unterstützung der Deutschen Vertriebsberatung deutlich mehr Einsichten gewonnen werden konnten, als durch viele Stunden der Selbstreflexion im Unternehmen.

Deutsche Vertriebsberatung

Ihr professioneller Partner für die praxisorientierte Modernisierung Ihres Vertriebes

Unser Berater- und Trainerteam besteht aus erfahrenen Praktikern aus dem technischen Vertrieb. Unsere langjährigen Kooperationen mit namhaften Partnern wie dem Maschinenbauinstitut des VDMA, dem VTH und dem VDI sind die Basis für ein tiefes Verständnis der Herausforderungen, Probleme und Chancen in technischen Branchen.

Zu unserem Marktverständnis gehört es, langfristig etwas aufzubauen und dabei ergebnisorientiert und ressourcenschonend zu arbeiten. Wir beherrschen alle notwendigen Schritte, um Ihren Vertriebsprozess auf neues Qualitätsniveau zu heben und sind Ihr Partner beim Erreichen Ihrer vertrieblichen Ziele.

Seit der Firmengründung im Jahr 1992 haben wir bereits mehr als 3.000 Unternehmen und über 30.000 Vertriebsmitarbeitern dabei geholfen, ihren Vertriebserfolg systematisch und planbar weiterzuentwickeln. Viele unsere Kunden sind überdurchschnittlich erfolgreich bzw. Marktführer im jeweiligen Segment.

Sprechen Sie uns gerne jederzeit an, wenn Sie einen Referenzkontakt wünschen.

Unsere Kunden schätzen an uns besonders:

Referenzen & Partner

3.000 erfolgreiche Kunden, 30.000 fundiert ausgebildete Mitarbeiter