TQS Vertriebs-Potenzialcheck: Nachhaltigkeit als USP im Vertrieb

Nutzen Sie Nachhaltigkeit als Ihren strategischen Vorteil im Vertrieb

Erfahren Sie, wie die ESG-Integration zum unverzichtbaren Alleinstellungsmerkmal im Technischen Vertrieb führt und sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorteil

Diesen direkten Nutzen gewinnen Vertriebsleiter:

Langfristige Sicherung des Unternehmenserfolgs

Die Berücksichtigung von ESG-Kriterien trägt dazu bei, das langfristige Überleben des Unternehmens zu sichern, indem Risiken minimiert und Chancen genutzt werden, die sich aus der globalen Verschiebung hin zu nachhaltigeren Geschäftsmodellen ergeben. Dies schließt die Einhaltung relevanter Gesetze und Vorschriften ein, um finanzielle und reputative Schäden zu vermeiden.

Vermeidung von Wettbewerbsnachteilen

Unternehmen, die ESG-Aspekte frühzeitig in ihre Strategien und Vertriebsprozesse integrieren, können einem möglichen Wettbewerbsnachteil vorbeugen. In einem Markt, in dem nachhaltige Praktiken zunehmend von Kunden gefordert werden, sichern sie sich somit einen entscheidenden Vorsprung gegenüber Konkurrenten, die in dieser Hinsicht weniger fortgeschritten sind.

Verbesserung der Kundenbeziehungen und -akquise

Durch die Betonung von Nachhaltigkeitsleistungen und -zielen können Unternehmen ihre Beziehungen zu bestehenden Kunden festigen und neue Kunden gewinnen, die Wert auf nachhaltige Produkte und Praktiken legen. Eine proaktive Kommunikation von ESG-Leistungen kann dabei helfen, Kundenvertrauen aufzubauen und die Kundenbindung zu stärken.

4 typische Herausforderungen,

beim Thema Nachhaltigkeit als vertrieblicher USP

1

Integration von ESG in bestehende Vertriebsprozesse

Die Herausforderung besteht darin, ESG-Kriterien nahtlos in die bestehenden Vertriebsprozesse zu integrieren. Dies erfordert nicht nur eine Anpassung der Vertriebsstrategien und -tools, sondern auch eine Schulung der Vertriebsmitarbeiter, um sicherzustellen, dass sie die Bedeutung der ESG-Aspekte verstehen und effektiv kommunizieren können.

2

Differenzierung durch authentische ESG-USPs

Eine weitere Herausforderung ist die Entwicklung und Kommunikation authentischer ESG-basierter USPs, die echten Mehrwert bieten und von den Kunden wahrgenommen werden. Dies erfordert eine tiefgreifende Analyse der eigenen ESG-Leistungen sowie des Marktes, um sicherzustellen, dass die USPs tatsächlich einzigartig und relevant für die Zielgruppe sind.

3

Schaffung von Bewusstsein und Verständnis bei den Kunden

Eine weitere Herausforderung besteht darin, bei den Kunden ein Bewusstsein für die Bedeutung von Nachhaltigkeit zu schaffen und ihnen den spezifischen Nutzen nachhaltiger Lösungen zu vermitteln. Dies erfordert gezielte Marketing- und Kommunikationsstrategien, um die Relevanz von ESG-Aspekten hervorzuheben und Kunden davon zu überzeugen, dass eine Investition in nachhaltige Lösungen nicht nur für die Umwelt, sondern auch für ihren eigenen langfristigen Geschäftserfolg von Vorteil ist.

4

Messung und Kommunikation der ESG-Erfolge

Die Messung der Auswirkungen von ESG-Initiativen und die klare Kommunikation dieser Erfolge gegenüber Kunden und anderen Stakeholdern ist eine signifikante Herausforderung. Technische Vertriebe müssen effektive Methoden und Tools entwickeln, um die Nachhaltigkeitsleistungen quantifizierbar zu machen und diese Informationen auf eine Weise zu präsentieren, die für die Kunden sowohl transparent als auch überzeugend ist.

Kostenfreier Vertriebs-Potenzialcheck

Sie wünschen sich eine neutrale Reflexion im Kontext Nachhaltigkeit als vertriebliches Alleinstellungsmerkmal, ohne direkt eine Beratung abzuschließen? Fragen Sie jetzt Ihren Vertriebs-Potenzialcheck an und gewinnen Sie Klarheit sowie erste Ideen und Impulse.

Umfang und Ablauf:

Den Potenzialcheck führen wir in 90 Minuten online per Webkonferenz durch. Im Vorfeld führen wir ein Telefonat mit Ihnen, damit wir uns sehr gut auf Ihre Erwartungen vorbereiten können.

Ihre Investition – kein Geld:

Wir bieten den Potenzialcheck für Sie kostenfrei an, damit Sie sicher und ohne Risiko entscheiden können, ob eine Zusammenarbeit für Sie nützlich und rentabel sein kann.

Das Fazit vieler Neukunden nach dem Vertriebs-Potenzialcheck: Es war für mich überraschend, dass in nur 90 Minuten mit externer Unterstützung der Deutschen Vertriebsberatung deutlich mehr Einsichten gewonnen werden konnten, als durch viele Stunden der Selbstreflexion im Unternehmen.

Deutsche Vertriebsberatung

Ihr professioneller Partner für die praxisorientierte Modernisierung Ihres Vertriebes

Unser Berater- und Trainerteam besteht aus erfahrenen Praktikern aus dem technischen Vertrieb. Unsere langjährigen Kooperationen mit namhaften Partnern wie dem Maschinenbauinstitut des VDMA, dem VTH und dem VDI sind die Basis für ein tiefes Verständnis der Herausforderungen, Probleme und Chancen in technischen Branchen.

Zu unserem Marktverständnis gehört es, langfristig etwas aufzubauen und dabei ergebnisorientiert und ressourcenschonend zu arbeiten. Wir beherrschen alle notwendigen Schritte, um Ihren Vertriebsprozess auf neues Qualitätsniveau zu heben und sind Ihr Partner beim Erreichen Ihrer vertrieblichen Ziele.

Seit der Firmengründung im Jahr 1992 haben wir bereits mehr als 3.000 Unternehmen und über 30.000 Vertriebsmitarbeitern dabei geholfen, ihren Vertriebserfolg systematisch und planbar weiterzuentwickeln. Viele unsere Kunden sind überdurchschnittlich erfolgreich bzw. Marktführer im jeweiligen Segment.

Sprechen Sie uns gerne jederzeit an, wenn Sie einen Referenzkontakt wünschen.

Unsere Kunden schätzen an uns besonders:

Referenzen & Partner

3.000 erfolgreiche Kunden, 30.000 fundiert ausgebildete Mitarbeiter