Der TQS Telefonprofi – digitaler und interaktiver Zertifikatslehrgang

Welchen Stellenwert hat die telefonische Kommunikation in Ihrem Unternehmen?

Das Telefon ist heutzutage das am häufigsten genutzte Kommunikationsmittel.
Kunden freuen sich, wenn sie zügig Ihr Anliegen vorbringen können und dabei freundlich und kompetent behandelt werden.
Für das richtige Verständnis moderner und zeitgemäßer Dienstleistung spielt neben der fachlichen auch die soziale Kompetenz eine enorm wichtige Rolle.

Unterschätztes Potenzial

Professionelles Telefonverhalten lässt jedoch manches Mal noch zu wünschen übrig.
Da die Anforderungen sehr komplex sein können, müssen die kommunikativen und rhetorischen Fähigkeiten zunächst erlernt und immer wieder geübt werden.

Das Außendienstcoaching

Ein effektives Vertriebscoaching ist die ideale Ergänzung zu einem Vertriebsseminar. Dort, wo die Wirkung eines Seminars endet, unterstützt das Coaching alle wesentliche Bereiche eines Vertriebs. Dazu gehören Verkaufstechniken für das Vertriebsgespräch genauso wie die innere Einstellung und Haltung sowie die Führung und Steuerung der Aktivitäten Ihrer Vertriebsmitarbeiter. Auch die Zusammenarbeit innerhalb des Vertriebsteams und die Organisation im Tagesgeschäft stehen dabei im Fokus.


Ihr Nutzen

Es gibt nichts was mehr motiviert als selbst erlebter Erfolg!

Sie entwickeln die Kompetenzen und Verkaufstechniken Ihrer Vertriebsmitarbeiter im Außendienst effektiv weiter. Das verbessert deren Motivation und Leistungsbereitschaft, sorgt für mehr Vertriebserfolg und trägt zu einer starken Mitarbeiterbindung bei.

Wir empfehlen Vertriebscoachings vorteilhaft mit prozessorientierten Seminareinheiten zu verbinden, um einen klaren Prozess als Vertriebsleitplanke zu schaffen. Die Kombination von Seminaren und Coaching-Einheiten um Verkaufstechniken praktisch im Verkaufsgespräch zu trainieren ist ein wichtiger Grund für die besondere Nachhaltigkeit unserer Ausbildungsformate.

Häufig beobachtete Schwächen im telefonischen Umgang

N
Schlechte Erreichbarkeit oder lange Warteschleifen
N
Fehlverbindungen oder inkompetente Auskünfte
N
Unfreundliche oder gestresste Gesprächspartner

Die Mitarbeiter im telefonischen Kundenkontakt haben die Aufgabe souverän, freundlich und kompetent zu agieren, denn Sie repräsentieren Ihr Unternehmen bei bestehenden Kunden und Interessenten. Damit haben sie direkten Einfluss auf die Kundenorientierung Ihrer Firma.

Inhalte des digitalen und interaktiven Zertifikatslehrgangs
– Der TQS Telefonprofi

20 praxisnahe und sofort umsetzbare Lernmodule für ein professionelles Verhalten am Telefon!
  • Selbsttest – Wie steht es um meine Kundenorientierung
  • Umsetzungsaufgabe – Erwartungshaltung des Anrufenden
  • Umsetzungsaufgabe – Verbesserung der rhetorischen Fähigkeiten
  • Umgang mit verbalen Angriffen und Drohungen
  • Konflikte professionell entschärfen
  • Verbinden – Rückrufe – Neukunden erfassen
  • Mahngespräche erfolgreich führen
  • Übermitteln negativer Nachrichten

Die verschiedenen Gesprächsphasen eines Telefonates

– 1. Die Begrüßungsphase

– Meldeformel
– Stimmlage – Stimmungslage
– Namen des Kunden erfragen

– 2. Die Zuhör-und Aggressionsabbauphase

– richtig zuhören
– richtig unterbrechen
– Umgang mit verbalen Angriffen
– Beschwerden über Kollegen
– Informationsverweigerung

– 3. Die Konfliktbereinigungsphase

– die falschen Sätze zum falschen Zeitpunk
– verärgerte Kunden beruhigen
– Zusatzinformationen erfragen

3. Weitere Situationen

– professionell weiterverbinden
– Alternativen zum weiterverbinden
– Rückrufe vereinbaren und absichern
– neuen Kunden erfassen
– gesteuerter Gesprächsausstieg

4. Übermitteln negativer Nachrichten

– Vorabinformation
– Vorgehensweise

5. Mahngespräche erfolgreich führen

– Gesprächsleitfaden
– Einwandbehandlung

6. Entspannungsübungen

– Goodbye Stress
– Good Feeling

Ihre Vorteile

  • Sie entwickeln eine „Telefonkultur“ und verschaffen sich damit Wettbewerbsvorteile
  • Sie verbessern systematisch Ihre kommunikativen Fähigkeiten
  • Sie agieren in Konfliktgespräche souveräner
  • Ihre Kundenbeziehungen werden intensiver und partnerschaftlicher
  • Sie fühlen sich wertgeschätzt und haben mehr Freude an Ihrer Tätigkeit

Hier finden Sie ein kurzes Demovideo mit weiteren,
interessanten Detailinformationen!

Sofort umsetzbares Praxiswissen für Ihr Telefonverhalten:

  • Steigern Sie die Kundenzufriedenheit und die Kundenbindung
  • Telefonieren Sie effektiver und sparen Sie Arbeitszeit
  • Vermeiden Sie Beschwerden

Digitaler und interaktiver Zertifikatslehrgang:

  • 20 praxiserprobte Lerneinheiten
  • 4 Wochen Laufzeit für nachhaltigen Ausbildungserfolg
  • Intensive Betreuung durch erfahrene TQS Consultants

Profitieren Sie von den modernen digitalen Ausbildungsmöglichkeiten:

  • Sie müssen nicht auf ein bestimmtes Datum warten
  • Sie können jederzeit starten
  • Kein Aufwand für An- und Abreise
  • Keine Übernachtungskosten
  • Kein Verlust an Arbeitszeit

Unsere digitalen Vertriebslehrgänge bilden den Umfang von 2 Präsenztrainingstagen ab, bestehend aus:

  • Lerninput
  • Umsetzungsaufgaben
  • Reflexion und Betreuung

Der Preis ist mit nur 199,–€ pro Teilnehmer rund 50% günstiger als vergleichbare Präsenzseminare. Durch die digitalen Möglichkeiten können wir unsere Zeit effektiver einsetzen und selbst Kosten einsparen. Und diesen
Vorteil geben wir voll an Sie weiter.

So melden Sie sich einfach per E-Mail an:

  • Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse – gewünschtes Startdatum
  • info@deutschevertriebsberatung.de – Bestellstichwort: TQS Telefonprofi
  • Zahlung bequem und sicher per Rechnung
  • Oder per Direktbuchung über Affilicon
  • Sie erhalten eine 100% Geld-zurück-Garantie

Unser besonderes Angebot für Sie:

  • Sie können einen 2. Teilnehmer kostenfrei anmelden
  • Dafür erwarten wir ein kurzes Testimonial zu den Kursinhalten und den Umsetzungserfolgen

Warum 90% aller Vertriebstrainings weder messbare noch nachhaltige Ergebnisse bringen?

Welchen Stellenwert haben Vertriebstrainings in Ihrem Unternehmen? Rein statistisch gesehen investieren nur rund 15% aller Unternehmen in die qualifizierte Weiterbildung ihrer Vertriebsmitarbeiter. Das hat im Wesentlichen 2 Gründe. Einerseits wird der Sinn oder die Notwendigkeit nicht erkannt, obwohl in der Regel aktivierbare Potenziale vorhanden sind. Andererseits haben bisherige Maßnahmen nur selten den gewünschten Effekt gebracht, so dass man weitere Maßnahmen einschränkt oder ganz darauf verzichtet. In unserem E-Book erfahren Sie, wie Sie Fehlinvestitionen bei Weiterbildungsmaßnahmen vermeiden, Vertriebstrainings erfolgreich gestalten und messbare, sowie nachhaltige Ergebnisse erzielen! Fordern Sie jetzt Ihr gratis E-Book an!

    referenzen & partner

    Gratis E-Book "Die ersten 100 Tage als Vertriebsleiter" anfordern: