Vertriebstraining Preisverhandlungen

So gewinnen Sie Preisverhandlungen und setzen höhere Preise durch

und gewinnen mehr und bessere Aufträge, auch wenn Ihre Wettbewerber tiefpreisiger anbieten.

Preisverhandlungen

Das Problem bei Preisverhandlungen

In konjunkturell anspruchsvollen Zeiten nimmt die Investitionsbereitschaft auf der Kundenseite in der Regel ab, dafür steigt die Preissensibilität überproportional stark an.

Die Märkte verändern sich weiter in Richtung Käufermarkt und Aufträge die vergeben werden, werden noch härter als bisher verhandelt.

Steigende Rohstoff- und Logistikpreise

Steigende Rohstoff- und Logistikpreise zehren an den Gewinnmargen und machen Preisanpassungen notwendig. Diese im aktuellen Marktumfeld umzusetzen stellt viele Unternehmen und Vertriebe vor große Herausforderungen.

Gleichzeitig verstärken sich kundenseitige Preissenkungsversuche, die es möglichst kundenschonend zu parieren gilt.

Es ist eine Tatsache, dass nur ca. 15% aller Vertriebsmitarbeiter fundiert darin ausgebildet sind, Preise und Konditionen professionell zu verhandeln.
Aber sie treffen auf Einkaufsabteilungen und Einkäufer die zu 95% sehr wohl darin ausgebildet sind, dieses zu tun.

Damit entsteht ein massives Ungleichgewicht, dass zu echten Problemen führen kann:

Eine aktuellen Umfrage, die wir zusammen mit unseren Partnerverbänden bei über 100.000 Unternehmen aus dem deutschen Mittelstand (Maschinen- und Anlagenbau, Elektrotechnik, Logistik, Fachgroßhandel und Dienstleistungen) durchgeführt haben, ergibt:

Mehr als drei Viertel der befragten Unternehmen (73,37%) möchten eine notwendige Preisanpassung nicht durchführen, weil die Angst da ist, den Kunden zu verlieren oder Gegenforderungen (Preissenkungen) zu befürchten.

Ab wann ist ein Preisverhandlungstraining für Sie richtig?
Ihre Herausforderungen

Was sind Ihre aktuellen Herausforderungen im Kontext Preis?

Wenn Sie mindestens 2 Punkte davon auf Sie zutreffen, wird Ihnen unser Training enorm helfen.

Welche Expertise ist die Basis unserer Trainings?

Analyse aller wesentlichen Verhandlungsbausteine im Kontext Preis

Analyse aller psychologischen Skills im Kontext von Preisverhandlungen

Analyse der wesentlichen Einkaufstaktiken

Ableitung der weltweit einzigen Preisverhandlungsmethode, die alle wesentlichen Verhandlungsbausteine und -skills in der richtigen Reihenfolge und der optimalen Qualität verbindet

Viele unserer ehemaligen Teilnehmer gehören heute zu den Besten im Vertrieb, wenn es um das Thema Preis geht

Über 30.000 ausgebildete Vertriebsmitarbeiter

Wie die Deutsche Vertriebsberatung Sie beim Thema Preisverhandlungen unterstützt

Vorher:

Nachher:

Wenn Sie schnell und effektiv Ihre Kompetenz weiterentwickeln möchten, empfehlen wir Ihnen unsere digitale Masterclass für 199€.

Wenn Sie Ihr Vertriebsteam ausbilden möchten, dabei die firmenspezifischen
Besonderheiten berücksichtigen wollen und gleichzeitig die entsprechenden Prozesse optimieren möchten, empfehlen wir Ihnen die firmeninterne Ausbildungsvariante ab
399€ pro Person.

Unsere Trainingsformate

Masterclass Preisverhandlungskompetenz

Online als digitaler Kurs

  • 4 Lektionen x 90 Minuten Lern- und Umsetzungszeit
  • online zu Ihrem Wunschtermin
  • mit persönlicher Begleitung zur Reflexion
  • inklusive Teilnehmerunterlagen
  • inklusive TQS Checkliste Preisverhandlungen
  • inklusive Formblatt Wettbewerbsspiegel
  • inklusive Leitfaden für Preisanpassungen
  • mit Test und persönlichem Teilnahmezertifikat
299€ 199€
zzgl. MwSt.
Hier sicher und bequem über Digistore24
buchen und sofort starten
Bestseller

Masterclass Preisverhandlungskompetenz

Live vor Ort oder als Online-Konferenz

  • 4 Lektionen x 90 Minuten Lern- und Umsetzungszeit
  • zu Ihrem Wunschtermin
  • mit Vorabbefragung der Teilnehmer
  • präzise an Ihren Anforderungen ausgerichtet
  • inklusive Teilnehmerunterlagen
  • inklusive TQS Checkliste Preisverhandlungen
  • inklusive Formblatt Wettbewerbsspiegel
  • inklusive Leitfaden für Preisanpassungen
  • mit Test und persönlichem Teilnahmezertifikat
  • mit Abschlussbesprechung und Erfolgskontrolle
ab 399€
zzgl. MwSt.
Oder senden Sie uns Ihre Anfrage an die info@deutschevertriebsberatung.de

Am Ende werden Sie nicht nur wissen, wie Sie Preise und Konditionen optimal verhandeln. Sie werden auch wissen, wie Sie Preisanpassungen systematisch vorbereiten und umsetzen…

…und Sie werden auch grundsätzlich mehr Aufträge als bisher gewinnen.

Denn das günstigere Wettbewerbsangebot ist in vielen Branchen und Unternehmen Auftragsverlustgrund Nummer 1.

Kundenstimmen

Das sagen unsere Kunden

„Was soll man einem gestandenen Vertriebler in der Blüte seines Tuns noch beibringen? Ich musste feststellen da gibt es noch was…

Mit der TQS Preisverhandlungsstrategie habe ich eine feine und logisch durchdachte Strategie kennengelernt, die zu meiner Arbeitsweise passt.

Die „Masterclass Preisverhandlungskompetenz“ wurde als dreimal zweistündiges Webseminar durchgeführt. Das war für mich perfekt.

Herr Dietze als Trainer und Moderator, die Schulungsunterlagen, die Möglichkeiten individuelle Punkte zu besprechen – Top! Ganz herzlichen Dank„

Dipl.-Wirt.-Ing. Olaf Kramer

Gebietsverkaufsleiter

Area Sales Manager Wagner Sinto Bad Laaspe

Daniel Schönbohm

Verkaufsleiter / Sales

Manager Herzog GmbH – Oldenburg

„Die Lerninhalte konnte ich bereits konkret anwenden bei einem Kunden aus Italien, welches grundsätzlich immer ein schwieriger und preissensibler Markt ist.

Der Kunde ist für uns kein neuer Kunde und hat auch schon Maschinen von uns, aber beklagt sich eigentlich immer über den Preis. Die Preisverhandlung lief hier über das Telefon auf Englisch und er war etwas verwundert über meine ersten Reaktionen und Fragen.

Natürlich ließ er nicht locker und wollte den Preis weiterhin drücken und brachte auch immer wieder die italienische Konkurrenz ins Spiel.

Am Ende haben wir aber einen Abschluss erzielt und das 5% unter dem in der Vergangenheit gewährten Rabatt. Vielen Dank!“

„Wir hatten letztens eine Anfrage bzw. das Angebot wurde gestellt (es ging um eine Putzmaschine) wo der Kunde beim AD um einen Preisnachlass angefragt hat bzw. gemeint hat, wir sind zu teuer.

Der AD hat die Anfrage aufgenommen und wir sind dann gemeinsam die „Taktik“, aufbauend auf der TQS-Methode durchgegangen. Relativ schnell hat sich herausgestellt dass der Kunde Äpfel mit Birnen vergleichen wollte. Trotzdem hat er um einen besseren Preis verhandeln wollen.

Der AD hat sauber alle und richtige Fragen gestellt, der Kunde beharrte aber weiterhin auf den Nachlass.

Wir haben einen Spielraum von 9% intern vereinbart – der AD hat dem Kunden in erster Instanz 1,5% geboten, nach einigen „Verhandlungsrunden“ und sportlichem Kampf konnte sich AD und Kunde bei 2,5% treffen.

Es war für beide eine Win-Win Situation und eine tolle Übung für unsere Mitarbeiter.“

Gerd Peintner, B.Sc.

Assistent der Geschäftsleitung

Grohe GmbH

Geld-zurück-Garantie

Wir erstatten Ihnen Ihre Kosten zurück

Falls Sie sich gerade fragen, ob es sich wirklich lohnt an der Masterclass Preisverhandlungskompetenz teilzunehmen?

Eigentlich ist es ganz einfach…

…wenn Sie mit Ihren jetzigen Ergebnissen im Kontext von Preisverhandlungen zufrieden sind, brauchen Sie im Prinzip nichts zu verbessern.

Allerdings stimmt das im Grunde nicht ganz, denn Prozesse und Fähigkeiten die nicht stetig optimiert werden, werden automatisch uneffektiver und ineffizienter.

Und für sehr gute Verkäufer gilt das gleiche Prinzip, wie für Spitzensportler. Wenn Fähigkeiten, Kompetenzen und Strategien nicht auf dem neuesten Stand weiterentwickelt und trainiert werden, werden die Ergebnisse mit der Zeit schwächer.

Und Sie gehen mit Ihrer Teilnahme kein Risiko ein:

Sie erhalten von mir eine 100% Geld-zurück-Garantie! *

* Wenn Sie uns bis zum Ende der 1. Lektion einen Hinweis geben, dass Sie abbrechen möchten, erhalten Sie ohne Wenn und Aber Ihre Teilnahmegebühr erstattet.

Bei mehreren hundert Teilnehmern ist das bislang noch nicht ein einziges Mal vorgekommen.

10 %
FAQ

Fragen und Antworten

  1. PC, Laptop, Pad mit Internetzugang
  2. Kopfhörer oder Headset
  1. Geeignet für Anfänger und Profis
  2. Sie erlernen eine Methode, die für jede Kompetenzebene hilfreich und sofort anwendbar ist

Gruppentarife ab 10 Teilnehmer. Senden Sie uns Ihre Anfrage an info@deutschevertriebsberatung.de

Ja, senden Sie uns einfach Ihre Anfrage an info@deutschevertriebsberatung.de

Kostenlose Beratung

Haben Sie Fragen zu den einzelnen Angeboten?

Wir beraten Sie gerne! Unter der Telefonnummer +49 (0) 2104 / 95 84 – 0 stehen wir Ihnen täglich zur Verfügung oder Sie schicken uns Ihre Fragen über unser Kontaktformular.