Mehr Kundenbindung und weniger Kundenverluste

Mehr Kundenbindung und weniger Kundenverluste

Welchen Stellenwert hat die Bearbeitung von Reklamationen in Ihrem Unternehmen?

Sie haben bestimmt schon einmal gehört, dass es bis zu siebenmal teurer ist einen neuen Kunden zu gewinnen, als einen bestehenden Kunden zu halten. Soweit so gut.

Aber warum gelingt es dann einigen Unternehmen besser als anderen, Kunden langfristig zu binden?

Neben Produkt- und Leistungsqualität gibt es einen Faktor der in erfolgreichen Unternehmen besonders gut ausgebildet ist. Die Fähigkeit Reklamationen und Kundenkonflikte professionell und lösungsorientiert zu behandeln. Denn bis zu 80% aller Kundenverluste entstehen, weil Kunden sich im Konfliktfall nicht verstanden fühlen.

Ein Unternehmer hat es einmal so formuliert:

„Wir geben jedes Jahr sehr viel Geld für die Werbung neuer Kunden aus, anstatt einen Bruchteil davon zu verwenden, um bestehende Kunden wirklich zu binden.“

Kundenreklamationen oder -beschwerden zu bearbeiten, gehört bei den meisten Vertriebs-und Servicemitarbeitern zu den unbeliebtesten Aufgaben. Deshalb sollte jedes Unternehmen über klare Richtlinien im Reklamationsfall verfügen.

Können Sie die folgenden Fragen sicher mit Ja beantworten?

1. Organisation und Planung:

Haben wir klare Regeln für den Umgang mit Kundenreklamationen?

2. Prozesse und Methoden:

Haben wir einen durchdachten und nachvollziehbaren Reklamationsprozess?

3. Kundenkonfliktkompetenz:

Haben wir die notwendige Kompetenz zur Reklamationsbearbeitung ausgebildet? Können unsere Mitarbeiter mit Kundenkonflikten lösungsorientiert umgehen?

Wenn Sie nicht alle Fragen klar mit Ja beantworten konnten, besitzen Sie ein erhebliches Risiko für Kunden- und Imageverluste.

Wenn Sie dieses Potenzial möglichst optimal ausschöpfen möchten, können wir Ihnen dazu folgende kostenfreie Leistungen anbieten:

1. Telefon- oder Webkonferenz:
  • stellen Sie uns alle Fragen zum Thema zeitgemäße Reklamationsprozesse
  • Senden Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail: info@deutschevertriebsberatung.de – Stichwort: Kostenfreie Beratung – zeitgemäße Reklamationsprozesse
2. Potenzialcheck Kundenkonflikte und Reklamationen per Webkonferenz:
  • Analyse und Bewertung Ihres aktuellen Reklamationsprozesses
  • Prozessqualität, Regeln, Kommunikationsqualität
  • objektives Stärken/Schwächen-Profil 
  • Bewertung des Risikos prozessbedingter Kundenverluste und ungerechtfertigter Kulanzen Sie gewinnen einen ersten, konkreten Überblick über aktivierbare Potenziale in Ihrem Reklamationsprozess. Und wir erstellen gemeinsam einen konkreten Plan, was in welcher Reihenfolge sinnvoll zu tun ist.
  • per Webkonferenz (60 – 90) mit allen beteiligten Führungskräften
  • diese Leistung bieten wir ohne Berechnung an
  • Senden Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail: info@deutschevertriebsberatung.de – Stichwort: Potenzialcheck Reklamationsprozess
3. Praktiker-Webinar – Wie Sie Reklamationen und Kundenkonflikte kompetent behandeln und Kunden- und Imageverluste vermeiden!
Hier gewinnen Sie wertvolles und sofort umsetzbares Expertenwissen wie Sie Ihren Reklamationsprozess analysieren und optimieren.

Die Webinarteilnahme rentiert sich gleich mehrfach für Sie. Sie gewinnen viele wertige Informationen und Sie erhalten am Ende des Webinars wertvolle Gratis- und Bonusvorteile für Ihren Reklamationsprozess!

Hier geht es zur kostenfreien Anmeldung und Teilnahme

referenzen & partner

Gratis E-Book "Die ersten 100 Tage als Vertriebsleiter" anfordern:

!-- SalesViewer® -->